Collhyaleen – für den Menschen

CHF 80.00 inkl. MwSt

180g / Dose – Pulver (Monatsbedarf) Es empfiehlt sich eine Anwendung im Rahmen einer Kur über die Dauer von 3 Monaten. Erste deutliche Effekte sind ab der 4. Woche zu erwarten.

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Collhyaleen® ist eine Nahrungsergänzung für straffe Hautstruktur am ganzen Körper und insbesondere für Gelenkbeschwerden, wie Arthrose und Rheuma.

Konkurrenzlose Anti-Aging Formel, eine innovative Verbindung aus Kollagen-Peptiden, feinstmoleküliger Hyaluronsäure, MSM (organischem Schwefel), Vitamin C und Vitamin E.

Collhyaleen®bietet folgende Eigenschaften:

Kollagen und Hyaluronsäure für geschmeidige, feste Haut und mehr Feuchtigkeit
Versorgt die Haut bei abnehmender Eigenproduktion mit den natürlichen Stoffen Hyaluronsäure und Kollagen. Kollagen sorgt für ein ebenmäßiges, geschmeidiges Hautgewebe und Hyaluronsäure hält die Haut feucht. Das Mittel enthält die innovative Hyaluronsäure ExceedHyal mit einem besonders geringen Molekulargewicht von 110 kDa. Diese wird aufgrund ihrer feinmoleküligen Qualität vom Organismus besonders leicht aufgenommen.

Anti-Aging für die Haut mit mehr Spannkraft und jugendlicheres Aussehen
Verbessert die Durchfeuchtung der Haut, verleiht ihr Spannkraft und ein jugendlicheres Aussehen: Bei 12-wöchiger Anwendung verringert sich die Faltentiefe um 23%. Zudem verbessern sich die Elastizität um 18% und die Feuchtigkeit um 21%.

Organischer Schwefel sorgt für feste Nägel & glänzendes Haar
Der enthaltene organische Schwefel (MSM) fördert den Aufbau des Kollagens im Körper, wodurch Bindegewebe, Knorpel, Knochen und Sehnen in ihrer Struktur gefestigt werden. MSM bedingt zudem die Bildung von Keratin, einem Stoff der zu 98 Prozent in unseren Nägeln und zu großen Teilen in den Haaren zu finden ist. Sorgt somit für festere Nägel und glänzendes, dichtes Haar.

Verbessert die Beweglichkeit der Gelenke
Die Trinklösung wirkt zudem Gelenkbeschwerden entgegen: Unsere Gelenke und die Gelenkflüssigkeit bestehen zu Hauptteilen aus Hyaluronsäure und Kollagen. Durch Zugabe dieser Stoffe, die im Alter weniger vom Körper selbst produziert werden, verbessert sich die Viskosität (Zähigkeit) der Gelenkflüssigkeit, wodurch die Gelenke beweglicher werden.

Reduziert den Knorpelabbau und wirkt entzündungs- und schmerzlindernd bei Gelenkbeschwerden
Der organische Schwefel wirkt positiv bei Entzündungen und Schmerzen in Gelenken: Wirkt entzündungs- und schmerzlindernd, reduziert den Knorpelabbau und fördert die Durchblutung. Zudem wird verspannte, verhärtete Muskulatur entspannt.

Zusätzliche Information

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe pro Tagesportion % des empf. Tagesbedarfs
Collagen-Peptide 3300 mg *
Hyaluronan 200 mg *
MSM (org. Schwefel) 1000 mg *
Zink 1,5 mg 15 %
Vit. A 532 μg 67 %
Vit. B6 0,37 mg 26 %
Vit. E 2,7 mg 23 %
Vit. C 33 mg 41 %
*keine empfohlenen Referenzmengen
Zutaten: Collagen-Peptide, MSM Methyl-Sulfonyl-Methan, Säuerungsmittel Zitronensäure, Inulin, Hyaluronsäure, Aroma, Süßungsmittel Cyclamat; Saccharin; Sucralose, L-Ascorbinsäure, DL-alpha-Tocopherylacetat, Zinkcitrat, Retinylacetat, Pyridoxinhydrochlorid

Nährwerte pro Portion (6g): (kcal) 16 (entspricht 0.4 Broteinheiten)
Collhyaleen® wird nach strengsten pharmazeutischen Qualitätsrichtlinien in Deutschland hergestellt. Frei von Nebenwirkungen. Gluten- und Lactosefrei
Dieses Nahrungsergänzungsmittel ist kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Ausserhalb der Reichweite von kleinen Kindern kühl und trocken lagern.

Anwendung

Zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen täglich einen gehäuften Messlöffel zu 6g des hochkonzentrierten Pulvers in 150 ml Wasser lösen und trinken. Die Collhyaleen® Trinkformel hat einen leckeren, fruchtigen Geschmack. Die Einnahme erfolgt vorzugsweise morgens und vor den Mahlzeiten. Dose mit 180 g entspricht Monatsbedarf.

Höchst effizient: Einnahme in Zyklen
Empfohlene Verwendungsdauer: Anfängliche tägliche Einnahme während mindestens 8 bis 12 Wochen. Danach kann die Einnahme in Zyklen erfolgen. Bestens bewährt haben sich folgende alternativen Zyklen: 6 Tage Einnahme, 3 Tage Pause und/oder 5 Tage Einnahme, 2 Tage Pause etc.